preiSINFORMATION

Wir spielen hier mit offenen Karten. Wir haben eine qualifizierte Ausbildung als Immobilienmakler (IHK) und auch wenn uns die Makelei sehr viel Spaß macht hat unsere Arbeit ihren Preis. Unsere Konditionen sind:

  • Für Einfamilienhäuser und Wohnungen: 2,975% (inkl. MwSt) jeweils vom Verkäufer als auch vom Käufer der Immobilie
  • Bei Mehrfamilienhäusern und Grundstücken: 4,75% (inkl. MwSt) Käuferprovision - außer der Verkäufer übernimmt die Hälfte der Provision, da



Für Verkäufer

Wenn Sie ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung verkaufen möchten, werden die Maklerkosten nach aktueller Gesetzeslage zwischen Ihnen (Verkäufer) und dem Käufer aufgeteilt. Neben diesem klassischen Fall gibt es eine Menge Ausnahmen. Dürfen wir beispielsweise ein Mehrfamilienhaus für Sie verkaufen, können Sie die Maklerkosten komplett auf den Käufer umlegen.

Für Vermieter

Bei privaten Vermietungen gilt grundsätzlich das so genannte Bestellerprinzip. Wenn Sie uns mit der Vermietung einer privaten Immobilie beauftragen, bekommen Sie am Ende - nach dem erfolgreichen Abschluss unserer Zusammenarbeit - ein Rechnung über die Maklerkosten. Anders verhält es sich bei der Vermietung von gewerblich genutzten Immobilien. Hier können die Maklerkosten wiederum komplett auf den neuen Mieter umgelegt werden. 

Für Suchende

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Immobilie, die sie entweder kaufen oder mieten möchten? Dann rate wir Ihnen, unseren kostenlosen VIP-Suchkunden-Dienst zu nutzen. So kommen Sie schnell und stressfrei an Ihr Ziel!